About ARTEA

Wir ziehen um!
Geöffnet noch bis 1.10.2016

ARTEA Teesalon (Tea & Zen)
Kaiserstr. 61
69115 Heidelberg
Tel: 06221-7288212

Letzte Öffnungstage:
                          Sa 10.9.
              Fr 16.9., Sa 17.9.
Do 22.9., Fr 23.9., Sa 24.9.
Do 29.9., Fr 30.9., Sa 1.10.
und auf Anfrage

Öffnungszeiten:
jeweils 14-19 Uhr

Impressum

 

Hontsai Konzert 2012

Hontsai Chinese Ensemble

Mo, 8.10.2012, 19 Uhr
Kammermusiksaal, Stadthalle Heidelberg

HONTSAI Chinese Ensemble
Luogu-Musik: Trommeln und Percussion

Konzert: Kammermusiksaal, Stadthalle Heidelberg

Datum: Mo, 8.10.2012, 19 Uhr

Eintritt: 15,- Euro (ermäßigt 8,- Euro)

 

Kontakt und Karten: Tea & Zen Teesalon,

Tel: 06221-7288212

Email: info@TeaandZen.de

 

Vorgeschmack auf das Konzert, nur bei gutem Wetter:

Sa, 6.10.2012, 14 Uhr Neue Uni / Universitätsplatz (Eintritt frei)

 

Videos früherer Aufführungen:

http://www.youtube.com/watch?v=NAqWtvsz6S8

http://www.youtube.com/watch?v=LfSUYgo5y7A

 

 

Hon-Tsai Chinese Ensemble und die Luogu-Musik

Chinesische Volksmusik besitzt eine lange Tradition der Percussion-Ensembles. Die früheste und wahrscheinlich wichtigste Form mit großer Verbreitung im ganzen Volk ist die Luogu-Musik. Luogu ist eine reine Percussion-Musik, gespielt mit verschiedenen Arten von Trommeln und Metall-Idiophonen, darunter hauptsächlich Gongs und Becken. Über die Volksmusik hinaus können diese Instrumente sehr flexibel mit anderen Instrumenten und Musikgenres zusammen gespielt werden. Das erlaubt den Luogu-Musikern und Komponisten, die volle Kraft dieser Musik einer großen Zuschauergruppe darzubieten. Hon-Tsai engagiert sich in der Fortführung dieser Tradition.

Die Musiker von Hon-Tsai repräsentieren eine neue Generation von Percussion-Spielern in Taiwan. Alle Mitglieder haben eine professionelle Musikausbildung und sind bereits vielfach in Percussion-Vorführungen aufgetreten. Viele ihrer Auftritte haben großen Beifall in der Musikkritik bekommen. In der diesjährigen Konzertreise bringen die Musiker der Gruppe Hon-Tsai die Kraft und Schönheit der Luogu-Musik nach Deutschland.

 

Über die Gruppe "Hon-Tsai"

Das Hon-Tsai Chinese Ensemble wurde im Jahr 2007 gegründet. Seine Mitglieder sind Künstler aus Taiwan mit professioneller Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Musik. Sie alle haben sich der Weiterführung der traditionellen chinesischen Kultur verschrieben.

Hon-Tsai wurde durch die Kulturabteilung der Stadtregierung Taipeis ausgezeichnet und gefördert als „Team der Darstellenden Künste“ (2007) und als „Darstellende Künste in der Musikausbildung“ (2008). In diesen Förderprogrammen war das Ensemble verantwortlich für mehrere eigenständige Workshops und sechs Aufführungen an Musikhochschulen. Hon-Tsai war für drei Jahre in Folge Gast-Ensemble im Lin Benyuan-Residenzgarten. Ihr Repertoire an musikalischen Genres beinhaltet chinesische traditionelle Percussion-Musik, Blas- und Schlaginstrumente, Kammermusik mit Saiteninstrumenten, und chinesische Orchestermusik.

Zum Ziel gesetzt hat sich die Gruppe Hon-Tsai, die künstlerische Begeisterung für traditionelle chinesische Musik zu verbreiten. Dahinter steht der starke Wunsch, Tradition und Innovation in interdisziplinärer Kreation zu verbinden, und die untrennbare Mischung von Gesang und Tanz in der traditionellen Form wieder zu erwecken.

 


Eindrücke vergangener Aufführungen:

Previous page: Wang Xinxin Konzert 2012  Next page: Chinese Corner